Regenbogen goldtopf kobold

regenbogen goldtopf kobold

Leprechaun [ˈlɛprəkɔːn] (irisch leipreachán, luprachán, lucharpán, lucharmán, lucharachán etc.), im deutschen Sprachgebrauch oft auch einfach Kobold, ist ein Wesen der irischen Mythologie und gehört zu den Naturgeistern, die oft in Verbindung mit dem verborgenen Gold am Ende des Regenbogens gebracht werden. ‎ Mythos · ‎ Ursprünge · ‎ Etymologie · ‎ Rezeption. Wer einen irischen Kobold, einen Leprechaun sucht oder einen Topf voller Gold, braucht nicht bis zum Ende des Regenbogens gehen, schaut Euch hier um. Wo fröhliche Kobolde über sattgrüne Wiesen tanzen und ein Topf voll Gold am Ende des Regenbogens wartet – Mythologie in Irland. von Luise Schmeier, Rosa.

Video

Mein siebzehntes Gedicht - Der Kobold regenbogen goldtopf kobold

Regenbogen goldtopf kobold - sollten

Bei uns schon gleich gar nicht. Man findet in allen Kulturen Geschichten über die Entstehung des Regenbogens. Traditionell kleidet sich ein Leprechaun in Grün. Summit Anmelden Startseite. Er hielt den lieben langen Tag den Kopf gesenkt und dachte nach. Kommentar verfassen Antwort abbrechen document. So erfüllt ein solcher, gespielt von Gary Oldman , im Film Interstate 60 Wünsche.

0 thoughts on “Regenbogen goldtopf kobold”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *